Der Finken Verlag bietet verschiedene Materialien, die auch für die Arbeit in der Gehörlosenschule willkommene Anregungen bieten. Besonders begeistern mich die Finken Minis, die für den Deutschunterricht-Erstlesen konzipiert wurden. Auch die Pocket Stories für Frühe Fremdsprachen sind eine Kostbarkeit. Ich nutze diese Materialien als willkommene Anregungen für die Anfertigung von Dokumenten für den bilingualen Unterricht in der Eingangsstufe der Gehörlosenschule. Die GebärdenSchrift nimmt hier die Rolle der englischen, französischen oder türkischen Texte ein. Das gehörlose Kind versteht den Kommentar in GebärdenSchrift absolut mühelos. Die Aufgabe besteht nun darin, schließlich die deutsche Fassung selbstständig fehlerfrei niederzuschreiben. Ich danke dem Finken Verlag für die Genehmigung zur Nutzung dieser Materialien in dieser Form. "ON SUNDAY I'M A LITTLE LAMB " ist als kostenloses PDF - Download erhältlich . Quellennachweis: (Finken Minis 1 und 2, #1431 u. 1433, Pocket Stories 1 und 2, #1432 u. 1434, je 12,80, Finken Verlag, Oberursel, www.finken.de) Ich habe die Idee aufgegriffen, den Text in GebärdenSchrift übertragen und mit deutschen Untertiteln versehen. Die Graphiken sind dem Original entnommen. Meine Schüler (Klasse 2/3) hatten an dieser Übung viel Spaß.